Head hecklader MG 3943

Hecklader für die
Abfallentsorgung

Behälter identifizieren, Abfallmengen wiegen, Touren
optimieren: mit Fahrzeugsystemen von c-trace.

Hecklader

Universeller Einsatz für den täglichen Betrieb

Der Hecklader ist der Allrounder in der Abfallentsorgung. Er kann für fast jede Art der Sammlung eingesetzt werden. Die c-trace Systemlösungen sorgen dafür, dass alle relevanten Daten am Fahrzeug erfasst und automatisch zurückgemeldet werden. 

Neben unseren Standard-Identsystemen bieten wir für Müllfahrzeuge mit Hecklader eine dynamische Schüttungswaage an. Hier haben wir Lösungen für alle gängigen Lifter entwickelt: unsere Wiegesysteme lassen sich einfach integrieren und erzielen exakte und geeichte Wiegeergebnisse. Auch eine Idee von c-trace: Alle Komponenten am Heck verbauen. So kann die Schüttung einfach an ein anderes Fahrzeug montiert werden. Das bringt Flexibilität im Falle eines Fahrzeugdefekts oder Unfalls.

Für die Sammlung von Stückgütern oder loser Ware wird unsere geeichte Aufbauwaage eingesetzt. Mit dieser Waage können selbst große Umleerbehälter, für die keine Schüttungswaage verfügbar ist, verwogen werden. Unsere Identlösungen und RFID Chips speziell für Umleerbehälter sorgen im UHF-Bereich für die erforderlichen Lesereichweiten.

In der Gewerbeentsorgung hat sich das integrierte Auftragsmanagement mit Navigation an die Anfahrstellen etabliert. Über das integrierte Wiegesystem werden die geladenen Abfallmengen sofort zurückgemeldet und für die Fakturierung bereitgestellt. Mit der Tourenführung FollowMe hat der Fahrer seine Strecke fest im Griff. Auch ortsfremde Fahrer werden so sicher zu ihren Zielen geleitet.