Muellwagen Seitenansicht UK

 

UK: Wiegesystem für den Guildford Borough Council.

Mehrkammerfahrzeug mit Wiegesystem für die Gewerbeentsorgung  

21/09/2021

c-trace UK: Guildford übernimmt System mit Mehrkammerschüttung zur Sammlung von Speiseresten und Gewerbeabfall

Seit Mai 2021 setzt der Guildford Borough Council (GBC) unser dynamisches Wiegesystem mit RFID als flexible Lösung auf einem weiteren Fahrzeug für die Gewerbeentsorgung ein. Diese Lösung ist die erste ihrer Art, da wir bisher noch kein Wiegesystem an diesem Liftertyp installiert hatten: Der Dennis Eagle Olympus Twin Pack Aufbau ist mit CAN-Bus-Kommunikation und Terberg OmniDEL Triple Elektrolifter ausgestattet.

Terberg bereitete die Wiegezellenaufnahme für die digitalen c-trace-Wiegezellen und Kommunikationsprotokolle vor. Aufgrund der exakten Vorbereitungsanweisungen von c-trace und der Zusammenarbeit beider Parteien bei der Installation vor Ort war die Anpassung bemerkenswert einfach.

Um eine zukünftige Zusammenarbeit zu vereinfachen, bietet sich c-trace als unabhängiger Systemlieferant an und kann eine Vielzahl von handelsüblichen Liftern ausstatten. Unser System auf diesem Lifter verfügt über vier Kommunikationskanäle und kann gleichzeitig die Entleerungsdaten (Gewicht, GPS, Zeit, RFID-Chip) von bis zu drei Behältern gleichzeitig automatisch verarbeiten. Das c-trace System arbeitet mit nur einem Wiegecomputer, der diese Gewichte berechnet.

Ein großes Lob geht an die Techniker, die bemerkenswerte Arbeit geleistet haben, um dieses erste System auszustatten.

Üblicherweise wird die größere 65%-Seite des Aufbaus für Vierradbehälter mit gemischtem Recyclingmaterial genutzt. Auf der der kleineren 35%-Seite werden Speisereste aus Restaurants, Pubs und Hotels geleert. Die erfassten Gewichte werden für die Ermittlung von Kennzahlen für die Gebührenberechnung herangezogen. 

2015 verabschiedete die übergeordnete Verwaltung der Grafschaft Surrey einen Abfallplan, der eine genaue statistische Analyse der Gewerbesammlungen von den Lokalverwaltungen einforderte, die in der Grafschaft tätig sind. Um die Erfassung dieser Daten zu ermöglichen, wurde unsere Tochter c-trace Ltd. beauftragt, die Wiegesysteme auf den eingesetzten Gewerbefahrzeugen zu liefern und zu installieren.

GBC nutzt seitdem unsere geeichten Waagen, um Verbraucher, deren Behälter ein vorher festgelegtes Gewicht überschreiten, aktiv mit einer Extragebühr zu belasten. Dies hat die Kosten drastisch gesenkt und das durchschnittliche Gewicht der Behälter auf ein akzeptables Niveau reduziert. Dieser Effekt war sehr schnell spürbar. 

Dass sich die Recyclingquoten verbessert haben, zeigen exakte Zahlen der Gewerbekunden im Bezirk. Die Trennung der Abfälle am Entstehungsort führt zu geregelten Recyclingströmen, um den Restabfall zu reduzieren und die Gebühren zu senken.

Unser Ansprechpartner vor Ort, Ian Martin, freut sich auf Ihre Anfrage per E-Mail an i.martinDYXV KEJIc-trace.coCZYW LFKJuk.