Stellenanzeigen

Abschlussarbeit (Bachelor / Master)

"Konzeption (und Entwicklung) einer Data Lake Architektur zur Archivierung von Rohdaten und Vorbereitung von Big Data Analysen sowie der Vergleich verschiedener Cloudanbieter"

Standort: Bielefeld

Die Firma c-trace steht für Innovationen rund um die Digitalisierung der Entsorgungswirtschaft

Die hohe Entwicklungskompetenz führte seit der Gründung im Jahr 2005 dazu, dass c-trace heute der Branchen-Spezialist für IT-, Digitalisierungs- und KI-Lösungen in der Entsorgungslogistik ist. Die intelligenten Systeme von c-trace machen Informationen im Bereich der Abfallwirtschaft sichtbar, zeigen Potentiale auf und optimieren Arbeits- und Logistikprozesse im Büro und auf der Straße. Kunden werden dabei unterstützt, das Abfallmanagement – ob kommunal oder gewerblich – kosteneffizient und sicher zu steuern.

Im Rahmen unserer strategischen Weiterentwicklung haben wir ein spannendes Thema für eine Abschlussarbeit zu vergeben:

Aufgabenstellung:

In Kundenprojekten der Firma c-trace fallen unterschiedlichste Daten an. Insbesondere Telematikdaten von Fahrzeugen besitzen großes Potenzial zur Analyse, um daraus Optimierungen für Abfuhrpläne oder Sammeltouren abzuleiten. Voraussetzung hierfür ist jedoch die Daten von ca. 8.000 Fahrzeugen aus fast 900 Kundenprojekten verarbeiten zu können und für Big Data Analysen vorzubereiten.

Moderne Cloudanbieter besitzen die Infrastruktur für die Speicherung der Daten sowie die benötigten Computingressourcen. In der KI-Entwicklung von Computervision Modellen nutzt c-trace bereits diese Möglichkeiten der Cloudanbieter. Ziel dieser Abschlussarbeit ist die Erarbeitung eines Konzeptes zur automatisierten Speicherung von (Fahrzeug-) Daten und Ermittlung von geeigneten Datenbanktypen für Big Data Analysen . Des Weiteren soll erarbeitet werden, welche Vor- und Nachteile verschiedene Cloudanbieter im Hinblick auf die Anforderungen von c-trace bieten.

Je nach Studiengang kann der konzeptionelle Teil der Arbeit oder der praktische Softwareentwicklungsteil der Arbeit hervorgehoben werden.

Vorgehensweise:

Generell ist es möglich, die Abschlussarbeit durch eine Werkstudent*innen Tätigkeit zu begleiten. Für die Abschlussarbeit wird ein konkretes Vorgehen in Abstimmung mit der Hochschulbetreuung und dem Ansprechpartner bei c-trace entwickelt. Die folgenden Schritte können dabei enthalten sein:

  • Stand der Technik: Cloudanbieter, Datenbanktypen, Big Data
  • Recherchieren von standardisierten Data Lake Architekturen und deren Vor- und Nachteile
  • Herausarbeiten von Anforderungskriterien an eine Data Lake Architektur
  • Übertragen der Anforderungen und Rechercheergebnisse auf den Anwendungsfall von c-trace
  • Aufbau und Test einer Data Lake Architektur als Prototyp

Voraussetzungen:

Die Abschlussarbeit (und die Werkstudent*innentätigkeit) eignet sich für Studierende der Informatik, Elektrotechnik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesens und verwandter Studiengänge.

Sie sind neugierig geworden?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Formular auf
<link internal-link>www.c-trace.de/stellenangebote
c-trace GmbH
Frauke Zorawik
Tel. +49 521 26010-328
Stieghorster Straße 112
33605 Bielefeld